Die VBV

... ist die berufsständische Vertretung von Vikar:innen und Pfarrer:innen im Probedienst.

... begleitet die Entscheidungen kirchlicher Organe und bringt eure Interessen ein. Wir sind in regelmäßigen Kontakt mit dem Pfarrer:innenverein, der Pfarrer:innenkommission, der Landessynode, dem Personalreferat im Landeskirchenamt, dem Predigerseminar und der FEA (FortbildungErsteAmtsjahre).

... informiert  euch zu fast allen Fragen, die euch im Vikariat oder den ersten Amtsjahren begegnen.

... ist vor allem für euch da. Unsere Vertrauenspfarrer:innen stehen euch bei Sorgen, Nöten und Problemen  für Gespräche zur Verfügung.


Newsletter

 

 

Schaut doch mal in unseren aktuellen Newsletter rein, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, was für Vikarinnen und Vikare, Probedienstlerinnen und Probedienstler in Bayern derzeit wichtig ist. Ihr findet dort folgende Infos:
- Änderung des Ausbildungsverhältnisses
- Umfrage Digitales im Vikariat
- Infos für Gastvikar:innen
- Vorstellung unseres neuen Mitglieds im Ständigen Team
- Bericht von der Synode


VBV Umfrage Digitales Arbeiten

Wir würden gerne wissen, wie Dein bisheriges Arbeiten im digitalen Raum in Deiner Vikariatsgemeinde aussieht. Welche Programme nutzt Du, um welche Idee zu verwirklichen? Welche Programme kannst Du anderen weiterempfehlen? Fülle es gerne aus unter: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSefqrUuZjPN2xGIA8JhvyDXFPY7C7j… 

Diese Umfrage verfolgt zwei Ziele:
-eine Rückmeldung an das Planungsteam für das neugestaltete Vikariat 2026, die das Thema Digitales Arbeiten im Pfarrberuf berücksichtigt (Was sollen Vikar*innen im digitalen Arbeiten im Vikariat unbedingt lernen?)
-ein Programm-Empfehlungs-Liste zur Anregung für verschiedene Tätigkeiten


Herbstsynode 2021:

VBV- Stellungnahme zum Kirchengesetz zur Einführung öffentlich-rechtlicher Ausbildungsverhältnisse

 

 


Dein Probedienst beginnt bald?

Wir haben eine To-do-Liste für den Antritt des Probedienstes erstellt. Schau doch mal rein, vielleicht findest du hilfreiche Ideen.


Erfolge 

  • Stellungnahme zum Miteinander der Berufsgruppen 
  • Der "Wegweiser Mentoratswechsel" wird Teil des Einführungskurses
  • Kinderbetreuungszuschuss während der PS-Zeiten für Vikarinnen und Vikare mit Kind (eingeführt seit Mai 2013!)
  • Arbeitserleichterungen für Pfarrer im Probedienst (bei Pfarramtsführung konnten wir eine RU-Stunden-Reduktion erwirken, zu den Dienstordnungen haben wir ein Positionspapier verfasst)
  • gleicher Urlaubsanspruch für Vikarinnen und Vikare und Pfarrerinnen und Pfarrer (wurde auf unsere Initiative von 37 auf 39 Tage erhöht)
  • Verbesserungen beim Zweiten Examen
  • finanzielle Erleichterungen für Vikarinnen und Vikare (Abschaffung Kostgeld, Erhöhung des Talarzuschusses, Einzelfallregelungen beim Mietzuschuss bereits erreicht - an anderen Punkten sind wir noch dran) 
  • Verbesserungen bei der Probedienststellenvergabe (Schwerpunktthema auf unserer Frühjahrsvollversammlung 2016 am 15.4.2016 in München, bei der wir ein 
    dazu erarbeitet haben)
  • Erhöhung des Budgets für FEA-Regionalgruppen
  • Umfrage zur Wahrnehmung der Ausbildung zum Pfarrberuf (seit 2015). Erste Ergebnisse findet ihr
    .

Euer Thema ist nicht dabei? Dann bringt euch ein und macht mit in der VBV!


Satzung

Ihr wollt noch mehr wissen: Dann lest unsere Satzung.

.