Wer kommt nach uns?

Illustration Autos in der Wüste

Am 27. und 28. September 2017 findet auf dem Hesselberg die Konferenz der Kapitelseniorinnen und -senioren statt. In diesem Jahr geht es um den theologischen Nachwuchs. Unter der Fragestellung „wer kommt nach uns?“ soll gefragt werden, wie Kirche eine attraktive Arbeitgeberin für zukünftige Pfarrerinnen und Pfarrer sein kann.

Kirchenrat Andreas Weigelt, der als Fortbildungsreferent für die Organisation zuständig ist, würde gerne für den Nachmittag des 27. Septembers einige junge Kolleginnen und Kollegen in Vikariat und Probedienst gewinnen, um von ihren Erfahrungen, Ideen, Wünschen und Befürchtungen am Berufsanfang zu berichten. Vielleicht hat ja noch jemand Lust und Zeit, dazu auf den Hesselberg zu fahren? Es ist sicher eine tolle Gelegenheit, von den eigenen Erfahrungen zu erzählen und auf Bedürfnisse und Wünsche der „jungen Generation“ in der ELKB aufmerksam zu machen!

Die Fahrtkosten werden vom Fortbildungsreferat übernommen. Auch eine Übernachtung auf dem Hesselberg ist wohl möglich. Bei Interesse meldet Euch!