VBV-Frühjahrsvollversammlung

Mehr Urlaub für Vikarinnen und Vikare und kräftige Verstärkung unter den Beauftragten und im Ständigen Team

Am 5. April 2014 fand unsere diesjährige VBV-Frühjahrsvollversammlung im Gemeindehaus St. Johannis am Palmplatz in Nürnberg statt.

Themen waren der aktuelle Bericht zum Prozess „Berufsbild Pfarrer“ unseres Beauftragten Stephan Seidelmann, die positive Neuigkeit zweier zusätzlicher Urlaubstage für Vikarinnen und Vikare ab Januar 2014 (jetzt 39 statt wie bisher 37 Urlaubstage!) und das aktuelle Positionspapier „Höhere Bezüge für Vikarinnen und Vikare“, das vom Ständigen Team vorgelegt und von der Vollversammlung angenommen wurde.

Zu Besuch beim Kurs F 14

Zum gemeinsamen Kennenlernen stattete die VBV dem neuen Vikars-Kurs F14 während seiner zweiten Woche im Predigerseminar einen Besuch ab. In gemütlicher Runde bei Getränken und Snacks kamen wir miteinander ins Gespräch über das zurückliegende Examen und den Start ins Vikariat.

Seiten

Subscribe to VBV RSS